Kategorien

 
 

Archiv

 

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten
 
10. September 201422:12

Fest der Solidarität

Am Samstag, den 20. Sept. 2014

findet zwischen 12 - 20 Uhr

das alljährliche Fest der

Solidarität

auf dem Rotkreuzplatz statt, wie immer mit guter Musik, Essen und Trinken, Infoständen etc.

DIE LINKE München ist Mitveranstalter, wir werden mit einem Infostand da sein.

Wer mithelfen mag (auch stundenweise), ist herzlich willkommen.

HomePermalinkKommentare 0
Anzahl Aufrufe: 19
27. August 201420:49

1. September - Antikriegstag 2014

am Montag, den 1. September, 18:30 Uhr 

Gewerkschaftshaus München, Ludwig-Koch-Saal,

Schwanthalerstr. 64, 80336 München

Begrüßung

Simone Burger, DGB Kreisverband MünchenR

Referat 1914

Dr. Ludwig Eiber, Archiv der Münchner Arbeiterbewegung

Referat heute

Claudia Haydt, IMI Informationsstelle Militarisierung

Anschließend Diskussion

Moderation:   Almut Hielscher, attac München

Ende der Veranstaltung gegen 21:00 Uhr

Eine Veranstaltung des DGB Kreisverband München, Münchner Friedensbündnis und attac München

Hinweis:
Demo um 17:00 Uhr vom Stachus zum Gewerkschaftshaus unter dem Motto
"75 Jahre, Beginn des 2. Weltkrieges, STOPPT DIE KRIEGSTREIBER".

Siehe mehr unter "Termine".


Mehr...
HomePermalinkKommentare 0
Anzahl Aufrufe: 62
7. August 201421:27

Münchner LINKE zum Konflikt um den Gaza-Streifen

Münchner LINKE zum Konflikt um den Gaza-Streifen
DIE LINKE. München appelliert an alle, die dazu beitragen können, die Waffen dauerhaft ruhen zu lassen und eine Verhandlungslösung anzustreben.


Mehr...
6. August 201421:44

Antikriegs-Aktion zum 1. August

Ein wackeres Häufchen Kriegsgegner und Friedensfreunde trat am 1. August auf dem Stachus in München an, den Lügen und Halbwahrheiten der Mainstream-Presse umfassende Information entgegenzusetzen. Mit kompetenten Redebeiträgen, Musik vom Roten Wecker und gehaltvollem Info-Material gelang ein notwendiges Stück Aufklärung in Zeiten uniformierter Hetze gegen Russland und die Dämonisierung Putins. Es wurde nicht nur von einem ausdauernden "Stammpublikum", sondern auch von zahlreichen interessierten Passanten dankbar angenommen.

Foto: W. Smuda

Mehr...
HomePermalinkKommentare 0
Anzahl Aufrufe: 118
1. August 201419:53

Krieg dem Kriege

Heute vor 100 Jahren hat Deutschland Russland den Krieg erklärt. Ein Krieg, der fast 10 Millionen Soldaten das Leben gekostet hat, ein Krieg mit rund 7 Millionen toten Zivilpersonen, ein Krieg, der rund 20 Millionen Verwundete bewirkt und die Invaliden zur Unkenntlichkeit verstümmelt hat. Der Erste Weltkrieg war Ausgangspunkt für den Völkermord an den Armeniern und im weitesten Sinne verantwortlich für den Nahostkonflikt (Hussein-McMahon-Korrespondenz, Sykes-Picot-Abkommen, Balfour-Deklaration), der heute noch so viel Leid verursacht.


Mehr...
HomePermalinkKommentare 0
Anzahl Aufrufe: 138